Schreibtisch, aufgeräumt

Inspiriert von simple desks hatte ich neulich den Impuls meinen Schreibtisch/Werkbank zu entrümplen, aufzuräumen und insgesamt minimalistischer zu gestalten.

Ich befürchte, minimalistischer wirds bei mir nicht. Und dieser aufgeräumte Zustand bleibt auch immer nur für ein paar Stunden so, denn dann passiert immer wieder dasselbe: Freie Fläche = viel Platz für Collagen = Papierfetzen und Werkzeuge überhall verteilt = creative Flow
Und aus dem kreativen Fluss einfach so wieder auszusteigen ist gar nicht so einfach…
Wenn ich mir dieses Bild anschaue, bleibe ich immerhin weiter motiviert, den Schreibtisch so zu hinterlassen! :D

Mich würde interessieren, wie deine Version eines minimalistischen Schreibtisches aussieht. Es kann dein privater Schreibtisch oder dein Arbeitsplatz sein. Machst du mit?
Dann lade ein Bild von deinem minimalistischen Schreibtisch auf deinen Blog oder auf twitpic/flickr/wasauchimmer und hinterlasse den Link als Kommentar zu diesem Beitrag.

26 Gedanken zu “Schreibtisch, aufgeräumt

  1. Lustig,
    genau das Gleiche habe ich gestern auch gemacht. Ohne simple desk. Und ich bin begeistert von dem neuen alten Arbeitsplatz. Zum Fotos hochladen bin ich gerade zu minimalistisch. :) Aber hier eine Beschreibung:
    Vorher: Laptop, extra großer Monitor, extra Tastatur, Drucker, Maus, fünf Bücher, diverse Papierstapel, Briefbeschwerer, Locher, Bilderrahmen, Glas mit Stiften, Tasse, Nussschale, Wecker, Anspitzer, Handcreme, Kopfhörer, Lautsprecherboxen.

    Nachher: Laptop, Maus, Glas mit Stiften. (herrlich) :)

    1. Warum findest du, dass dein Schreibtisch kalt wirkt? Du hast dort Fotos und die schöne Textur von Zen-Gärtchen, das wäre für mich völlig ausreichend. Oder meinst du das viele weiß? Manchmal reicht auch nur eine Farbfläche als Desktophintergrund, damit es im Büro ein bisschen bunter wird…

    1. tja, hab jetzt keine Definition parat, was einen „richtigen“ Schreibtisch ausmacht :D Genehmigt!
      Diesen aufgeräumten Zustand werde ich wohl nie schaffen, aber danke für die Inspiration ;D

  2. Jan: Das war ja auch der Plan. Um ehrlich zu sein überlege ich sogar noch, die Pinnwand abzuhängen… momentan bin ich etwas extrem… Muss wohl so sein. Befinde mich seit Ende Juni in der Übegangsphase vom Chaos zu dem, was man seit einiger Zeit „Minimalismus“ nennt. :)

    Für mehr Ablenkung als mir lieb ist, ist dennoch gesorgt. Die Ablenkung steht ziemlich zentral im Bild, ist organgefarben und nennt sich Firefox…

  3. Pingback: rucksack-zen
  4. Mein Schreibtisch wird zwar bald ausgetauscht :-) …
    … darf ich noch als Abschiedsschnappschuss sozusagen ?

    http://www.ipernity.com/doc/203932/11092992

    Vorher: Tastatur (45cm), Maus, externe Festplatte, alle USB-Sticks, „Stifte-Ziegel“, Lampe, Adressbuch, Veranstaltungskalendar, CDs (Software), Sprüche-Postkarte, Pflanze (grün), PC-Lautsprecher, USB-Kabel, Netzteil/Monitor, Tacker, Locher, 3 Moleskine-Bücher.

    Nachher: Tastatur (32cm), Maus, „Stifte-Ziegel“, Lampe, PC-Lautspr., Postkarte, Pflanze (gelb), to-do-und-mind-map (Moleskine).

    – Das Netzteil habe ich mit Klett-Band in die Unterwelt unter der Schreibtischplatte verbannt.
    – Tacker, Locher, USB-Sticks sind auf ein neues, 12cm tiefes Brett-an-der-Wand links vom Schreibtisch gewandert (da finden sich auch Kleber, Scheren, Büroklammern … das ganze Zeugs halt).
    – Die Adressbücher, div. Veranstaltungskalender der Stadt, CDs
    (Software) etc. sind – wenn nicht in den Müll – in einen Holzkasten gewandert (mein neuer Schreibtisch wird dann zwei Schubladen haben).
    – 2 meiner Moleskine liegen nun immer brav zusammen mit Handy,
    Kamera, iPAD, Schlüssel.
    Danke für die Anregung!

    1. also manchmal hält der Zustand schon ein paar Wochen, aber da ich viel am Schreibtisch arbeite und auch an Projekten sitze, etwas länger zur Fertigstellung brauchen, sieht es meistens aus wie sau :D (was mich wiederrum inspiriert)
      Aber durch das Entrümpeln fällt es mir ziemlich leicht wieder aufzuräumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*