Wochenrückblick KW16/2017

Guten Morgen! Wer zum Frühstück ein bisschen Futter fürs Gehirn braucht, ist hier gerade richtig. Ich hab da was vorbereitet:

Damit einfacher leben einfacher wird – ein Artikel über Suffizienzpolitik

Die 4 Suffizienzstrategrien Entrümpelung, Entschleunigung, Entflechtung und Entkommerzialisierung können auch im Unternehmen angewendet werden. Aus meiner Sicht sehr zukunftsfähig. Übrigens, Zukunft! Minimalismus ist anscheinend wirklich eine gute Vorbereitung auf das Thema DeGrowth. Oder?

Und dann hab ich noch was zum Thema Rebound-Forschung gefunden. Vor allem Kapitel 4 ist da interessant. Rebound-Effekt noch nie gehört? Dann kurz einlesen.

das extrem coole Tanzduo AyaBambi hat bei einer Face Projection Mapping Performance mitgewirkt und das Ergebnis ist leider kurz, aber sehr cool.

Verpacken ohne Klebeband – mit dieser Origami-Technik aus Japan geht das.

Bei der akutellen politischen Lage kriegt man schnell Dpressionen. Aber gottseidank gibt es positive news, die mal eine schöne Liste zusammengebastelt haben, die sofort gute Laune macht.

Türkischer Sci-Fi-Trash? Ja bitte gerne :D

Und noch was zum Angucken: „Im Strahl der Sonne“ ist ein toller Dokumentarfilm über Nordkorea.

Schönen Sonntag noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*