Gesehen im Juli

Tjaaaa, zu Wonder Woman hab ich es immer noch nicht geschafft. Vielleicht nächste Woche. Aber erstmal ist am Montag „Valerian“ dran :D

Filme und Serien, die ich gesehen habe

Assasins Creed
Ein zum Tode verurteilter Gefangener wacht nach der Spritze in nem seltsamen Forschungszentrum auf. Dort wird er mittels einer noch seltsameren Appartur in eine Art Tagtraum geschickt, damit er die Geschichte des 15. Jhd. in seinem früheren Ich wieder erlebt. Natürlich nicht zum Spaß. Denn die, die ihn da rein schicken, wollen was.
Fazit: War okay, wegen Fassbender, aber eigentlich nix weltbewegendes. Tolle Stunts.

Bastille Day
Treffen sich radikale Aktivisten, ein rabiater CIA-Agent und ein hübscher Taschendieb in Paris…und heraus kommt jede Menge Chaos und Gewalt.
Fazit: sehenswerter und unterhaltsamer Actionfilm. Wer Idris Elba mag, gewinnt hier gleich doppelt :D

Ben Hur
Zwei Brüder streiten sich heftig und kitten nach langer Zeit ihren Streit bei einem Wagenrennen.
Fazit: LOL, ich gucke normalerweise nie Historien-Filme, aber man muss ja mal was ausprobieren, ne? ich kenne das Original nicht, aber diese Version kann man sich schon anschauen. Ein bisschen belanglos aber tolle Bilder. Am Besten haben mir die Szenen mit Jesus gefallen. HAHAHAHAHAAHA

Hidden Figures – Unbekannte Heldinnen
Im Film geht es um die drei afroamerikanischen Mathematikerinnen Katherine Goble, Dorothy Vaughan und Mary Jackson, die am Mercury- und am Apollo-Programm der NASA beteiligt waren und u. a. die Flugbahnen für die Astronauten berechnet haben.
Fazit: tolles, sehenswertes Biopic. Ich finds super, dass diese Geschichte endlich erzählt wurde.

Sherlock, Staffel 4
Mary und John werden Eltern, Sherlock wird wieder süchtig. Und das ist erst der Anfang.
Fazit: Joah..puh…ziemlich spulig, aber okay. Ich fands ziemlich schwermütig, düster und grausig, aber halt auch nicht schlecht.

Transformers – the Last Knight
irgendwas mit Robotern und Explosionen und ziemlich viel Quatsch :D
Fazit: Jaaaaahaaaa, ich weiß. Ihr findet die Transformers Filme alle wahnsinnig schlecht :D Aber ich finde: Es ist tolles, hirnzersetzendes Popcornkino mit Robotern und Explosionen. Und das weiß man und das kriegt man. Das ist doch super!

Was hast du dir angesehen?

Ein Gedanke zu “Gesehen im Juli

  1. Wonder Woman! :-)) eigentlich nur wegen dieser unfassbar schönen Frau. Aber siehe da, der Film ist einer der besseren Comic-Verfilmungen! Fand ich jedenfalls. Mein Mann war so semi beeindruckt.
    Sherlock habe ich auch gesehen, die Leichtigkeit der ersten Staffeln ist halt bissl weg… Ben Hur, die erste Verfilmung, guck ruhig mal, zum Vergleich, das waren noch Fach andere Film-Zeiten.;-)
    Wünsche eine gute, sommerfreundliche Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*