Wochenrückblick KW5/2018

So, kommen wir zu den Fundstücken der letzten Woche:

Weil man in Puerto Rico noch viel wiederaufbauen muss, kommen jetzt Crypto-Utopisten und wollen mit virutellen Geld und öffentlichen Verträgen helfen.
Sie nennen es Puertopia.

Was ist eigentlich das soziale an Social Media Plattformen, wenn mir ein Algorithmus aussucht, was ich sehe? Futurist Gerd Leonhard hat dazu seine Gedanken aufgeschrieben. Mir persönlich bringen soziale Netzwerke echt nicht mehr so viel Spaß wie früher. Ich bin genervt von dieser Bevormundung durch Werbung und Vorschläge. Es grenzt alles immer mehr an Spam. Dabei will ich mich doch nur mit echten Menschen unterhalten und mich inspirieren lassen. Es ist aber gerade eine echte digitale Ödnis. Und ja, da gehört auch das Bloggen dazu.

Wie man richtig streitet

Weniger ist mehr – bewiesen von echten Menschen und Unternehmen.

Apropos weniger: Hier gehts um Unternehmen, die sich vom 8 Stunden Arbeitstag verabschiedet haben.

Buch Nummer 1 auf der Liste habe ich schon gelesen, die anderen wandern sofort auf meine To Read Liste – 5 Sci-Fi Romane zu den Themen Sex, Gender und Gesellschaft.

Technik ist dazu da, das Leben der Menschen zu vereinfachen – oder?

Es ist wohl sinnvoll ein „growth mindset“ zu entwickeln. Klingt jedenfalls für mich logisch, um sich gut auf die Zukunft vorzubereiten.

Das wars schon. Guten Start in die Woche! Und verlink mir auch mal was cooles, was dich gerade so beschäftigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*