Wochenrückblick KW42/2017

Lieber spät als nie!
Hier die Fundstücke der Woche:
1930s Fashion Designers Predict How People Would Dress in the Year 2000 Da würd ich sogar was davon anziehen!

the sound of blade runner 2049 (überhaupt ne tolle Website für Menschen, die Sounddesign und Filmmusik lieben)

genau so machen wir es

Nach dem Konmari-Aufräumhype kommt jetzt die schwedische Variante namens „Deathcleaning“ – Das klingt zwar ziemlich unspassig und nich nach dem Friede-Freude-Eierkuchen-Spark-Joy, aber
„Take responsibility for your items and don’t leave them as a burden for family and friends.“

Die Katzen aus der Petersburger Eremitage führen ein tolles Leben!

introflirted ist witzig weil es wahr ist :D

das wars schon. Guten Start in die Woche!

Wochenrückblick KW41/2017

Jaaa…wieder zu spät dran. Ich bin ein Faultier! :D

Kurzgesagt hat ein tolles Erklärvideo zum Thema Automatisierung (Ausnahmsweise sind auch die Kommentare unter dem Video interessant!)

Philipp macht sich Gedanken über „Urlaubsreif“ sein

Es passieren übrigens nicht nur schlechte Dinge auf der Welt. Hier die Liste von Juli bis September

7 Ways The #Blockchain Can Save The Environment And Stop Climate Change

Der Fuchs und der Wal

Das Tamagotchi ist zurück – aber muss das sein? Ein Bericht (auf Englisch)

Die Polizei in Dubai testet Hover-Bikes!! Der Trailer dazu sieht zumindest schon mal cool aus, das Hover-Bike jetztn ich soooo

8-bit Philosophy über Simone de Beauvoirs „Was ist eine Frau?“

Guten Start in die Woche!!

Wochenrückblick KW40/2017

Nach 2 Wochen Bronchitis folgte noch eine Woche Migräne mit Herzrasen und ein Baum, der wegen „Xavier“ weg musste – mir war ganz elend. Heute habe ich endlich mal nichts, deshalb definiere ich mich als gesund, habe mich fein gemacht und fahre gleich nach Sankt Peter-Ording!
Ein bisschen Meer angucken macht mich bestimmt richtig gesund. Husum letzte Woche hat ja auch schon ganz gut geholfen.

Aber erstmal hier der Beifang der Woche:

Beauty Warriors

EYES

Die neuen Instagram-Stories Umfragen sind nicht anonym!

Ein 8-jähriger Junge hilft per Gofundme den Obdachlosen in seiner Stadt.

Das erste 360 Grad Spacewalk Video ist da und es ist sehr cool!

100 greatest movie gadgets of all time – ein sehr schöner Zusammenschnitt.

Wer zahlt eigentlich die Schäden, die durch die Klimaveränderung stattfinden? Darüber kann man sich mal Gedanken machen.

Das wars. Morgen wieder arbeiten, hoffentlich hab ich das nicht verlernt :D

Wochenrückblick KW39/2017

Und noch ne Woche krank zu Hause. Natürlich häng ich da im Internet ab, das ist besser als die Wand anstarren (wobei ich das ungemein gern tue)
Das hat mich diese Woche interessiert:

Worum es jetzt gehen muss – eine Sammlung

Kolumne über die 4 Tage Woche, ein geringes Einkommen, Verzicht und Shopping als Hobby

Der EU Social Innovations Wettbewerb läuft. Das sind die 10 Finalisten und die haben wirklich ziemlich gute Ideen.

Gerade lese ich ein Buch über die Welt im Jahr 2050, das bis jetzt ganz interessant ist. Hier gibts eine BBC Dokumentation, die dasselbe Thema hat und jede Menge Fragen aufwirft

Und auch wenn ich das Wort Klimawandel mittlerweile ziemlich blöde finde, ist dieses kurze Video supercool gemacht. Hab mich auch mal als #climateoptimist eingetragen, weil Optimismus ja nie schadet :D

Dieser Film über eine Roboter-Popprinzessin und eine Vogelscheuche ist einfach nur toll.

Das wars schon :)

Wochenrückblick KW38/2017

ein sehr interessantes Memorandum zur #btw2017 – Thema Deutschland 2030. Der 3. Online-Dialog zum Mitmachen ist übrigens gestartet.

In diesem Artikel wird der Begrifff „Death Doulas“ erläutert, also quasi Sterbebegleitung ähnlich der Hebammen, damit die Menschen zuhause ohne Intervention durch Ärzte oder Pflegepersonal in Ruhe sterben können

Robots vs Musik I

und Robots vs Musik II

„Wer nicht fragt, stirbt dumm“ ist und bleibt einfach eine gute Sache

Was bedeutet „lizenzfrei“? und was ist der Unterschied zu „gemeinfrei“? Hier wirds erklärt. Dazu 10 Ressourcen für gemeinfreie Bilder. Wikipedia hat aber noch mehr.

Wie man mehr aus seinem Lesestoff rausholt. Punkt 5 fand ich ganz interessant.

10 Tipps, wie man weniger auf sein Handy schaut

Ich liebe sie jetzt schon und hoffe, dass sie jemanden findet :)

So, das wars. Komm gut in die Woche!

Wochenrückblick KW37/2017

Hurra Hurraaa, bin wieder da! Was hat mir meine Wochenend-Linksammlung gefehlt. Ich hab zwischendurch so viel guten Shice gefunden, ich konnte es kaum abwarten zu teilen :D
Nein, quatsch. Das ist jetzt ein bisschen übertrieben. Ich führe keine Statistik und auf diese Beiträge kommt ja generell wenig Rückmeldung, deshalb weiß ich gar nicht, ob diese Linksammlungen überhaupt Beachtung finden…aber ich mach trotzdem weiter.

Also geht los:

How to draw better – ein toller Artikel in dem ein bisschen der Hype der 70er mit „Linke Gehirnhälfte – Rechte Gehirnhälfte“ aufgegriffen wird. Wer mehr davon will, dem empfehle ich das einzig wahre Buch zum Zeichnen lernen nämlich „Garantiert zeichnen lernen“ von Betty Edwards. Auch wenn man keinen Bock hat zu Zeichnen, lernt man damit das sehen.

Eine richtig tolle neue alte Serie ist „Alpha Alpha“ – eine deutsche Mischung aus Twilight Zone und Akte X im schönsten 70er Jahre Look. Das hier ist meine Lieblingsfolge.

Wie praktisch, so ein Mutterersatz…ich präsentiere „iMOM

George Orwell erklärt, warum er 1984 geschrieben hat.

Oliver und Gitte haben im Rahmen meiner #fddblogpause17 – wie übrigens viele andere auch – ganz tolle Fotos geknipst und sie online gestellt. Guckt euch mal den Hashtag auf Instagram an! (Und macht nächstes Jahr auch mit, ok? :D)

Utopia – könntest du da glücklich werden?

„Wenn Sie eine Zeitreise machen könnten, um etwas aus der Vergangenheit in die Zukunft zu bringen, was wäre das?“ ist das nicht eine supergute Frage?? :D Ich mag sie, weil sie das Gehirn in Falten wirft. Das dazugehörige Buch klingt auch gut.

How to make yourself more resilient – tolle Tipps!

Sophia haut mich immer wieder um

Wochenrückblick KW32/2017

Ups, ich neige momentan dazu, meine Wochenrückblick-Linksammlung zu vergeigen. Ich bin sowas von urlaubsreif! Noch eine Woche durchhalten, dann gehts endlich los :)

Hier aber erstmal meine Fundstücke:

Prof. Iggy Pop Delivers the BBC’s 2014 John Peel Lecture on “Free Music in a Capitalist Society”

Faul sein und die Welt retten? genau mein Ding!

Wie die Bestseller-Listen funktionieren

„Walk of Life“ von Dire Straits ist der perfekte Abschluss für Filme. Soweit die Theorie. (ich liebe das Internet.)

Raus aus nem Wurmloch? Anscheinend haben Physiker nen Weg gefunden…

Schöne Fotos von „nicht-Orten“

Nachts vorm Schlafen gehen lieber nich mehr aufs Handy gucken. Das is nämlich nich gut für uns!

So, wie stehts um deine Jahresziele? Wenn du feststeckst, schau dir das mal an.

ende. Schönen Wochenstart für dich!

Wochenrückblick KW30/2017

„The gap opens into a hollow space that’s acted as a perfect trap for all sorts of tiny items.“ – Wenn Kinder was in Ritzen stecken…

Wie man sich den Soundtrack seines Lebens zusammen bastelt

6 Tipps, wie man besser mit seiner Kleidung umgeht

auch nützlich: How to Stop Caring So Much About Others’ Opinions

Foodies – aufgepasst! In diesem Tumblr steckt richtig viel Potential :D

kotzende Haie
eine nette Erinnerungshilfe

Wer sich für Dada interessiert, klickt sich durch das Dada Archiv!

..und zum Abschluss etwas Musik!

Das wars schon. Guten Wochenstart!

Wochenrückblick KW 28/2017

sooo, nachdem ich zwei mal wegen Besuch und G20/Urlaub keine Links verteilt habe, gibts jetzt endlich wieder das DingDongDestillat der allerbesten Internetfundstücke (heute hab ich Bock zu übertreiben! #sorrynotsorry):

Da hat sich jemand die Mühe gemacht und Trumps Russland-Konflikt auf nen Zeitstrahl gebracht. Sehr interessant.

Elektronische Musik auf dem Mark II Computer von Alan Turing

hmmm hmm… summer unplugged challenge? warum eigentlich nich? Is ja schließlich bald Urlaub…

Wer auf diese Erwachsenen Malbücher abfährt, es aber peinlich oder unsinnig findet, sowas zu kaufen, kann sich mal hier durch die Liste klicken.

Wie beeinflusst der Klimawandel eigentlich unsere Arbeit? Welche Fähigkeiten sind „Klimawandelsicher“? puh…da muss man mal drüber nachdenken.
Und wer profitiert eigentlich vom Klimawandel?

Überbevölkerung is ja auch so ein Thema…hier gibts 5 mögliche Lösungsansätze und wer noch mehr lesen/gucken will, kann das hier oder hier tun.

hier noch was hübsches animiertes:

Wochenrückblick KW24/2017

Heute war ein toller Tag! Am Wochenende war „Tag der Stadtnatur“ mit vielen Aktionen im gesamten Stadtgebiet. Ich geh ja immer gerne zu sowas und heute war ich auf dem Energieberg Georgswerder. Bericht folgt!
Erst mal aber ein paar Links zum Wochenabschluss:

Entscheidungshilfe beim Entrümpeln mit ner praktischen Flowchart

Richard David Precht in einem Interview über die Leistungsgesellschaft und alle das Zeug, was wir nicht brauchen

und noch ein Interview: Miranda July im Gespräch über Frauen und Männer in der Kunst

ein neuer Sci-Fi Kurzfilm von Neil Bloomkamp und ein Film über die Zukunft der Mode bzw. Mode der Zukunft

Ich wusste bisher gar nich, dass der Iran auch mit dem Grundeinkommen experimentiert hat

Our problem isn’t ‘fake news.’ Our problems are trust and manipulation.

ein long read zum Thema Smartphones und was sie mit uns machen

…und was über Cyborgs/Transhumanisten

Star Wars auf italienisch? aus den 70ern? klingt wie für mich gemacht :D die Geräusche sind schon mal geil.

So. Das wars! Ich hör mir jetzt das neue Hauschka Album an!