Fotografische Experimente

Durch photojojo bin ich wieder auf Einwegkameras aufmerksam geworden. Klar, kennt man ja von Festivals, Partys oder Hochzeiten. Aber einige knipsen nicht nur rum, sondern werfen die Kamera in den Pool, bekleben die Linsen oder machen sonst was damit. Auf flickr gibts mehr Bilder zu bestaunen. Ich finde die Effekte interessant, deshalb habe ich mir eine Einwegkamera gekauft und die Linse mit Glitzernagellack beschmiert. Das wilde Herumknipsen hat ziemlich viel Spaß gebracht.

Hier eine Auswahl:

Die besten Effekte kamen bei Sonnenlicht oder Blitzlicht zur Geltung…mmh…ob man sowas auch mit ner Digiknipse machen könnte? Wie könnte man die Optik ohne Beschädigung verändern? Mit Folie? Hast du eine Idee?

3 Gedanken zu “Fotografische Experimente

  1. Meine Güte, was Du alles so ausprobierst finde ich faszinierend. Und so wie Du das schreibst, hast Du wohl auch ´ne Menge Energie dazu. Bei einer Digicam geht das vielleicht wirklich mit Folie, die Folie vielleicht noch mit Wasser beträufeln, ach, die besseren Ideen hast Du sowieso!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*