Dinge, die mich freuen…

Ach, lieber Dezember. Bitte sei doch ganz bitter kalt, damit es Schnee gibt, der liegen bleibt. Mich macht ein schneeloser Dezember immer ganz traurig. Mir fehlt dann immer etwas und ich beneide alle, die im Schnee herumtoben können. :(
Aber! Rumheulen is nicht, denn es gibt noch genügend andere Dinge, die mich freuen:

… aus der Riesenpfütze vorm Haus eine Badewanne basteln, denn wenn es schon nicht repariert wird, solls wenigstens schön sein, jawoll! (und die Nachbarn freuen sich auch *muhahahahaharr*)

…Schneeflocken aus Papierbasteln und damit die Wohnung dekorieren

…endlich mal wieder „Worlds End Girlfriend“ hören und das total genießen, auch wenn es für andere Ohren nur Krach ist (Mein Favorit: Heartbreak Wonderland)

…den wohl tollsten und schönsten Weihnachtsbaum der Welt!!! Ist der nicht genial?

…diy-Grußkartendesign! (in Wirklichkeit zu übersetzen mit: Endlich frisst der Drucker keine Kleinformate mehr :D)

…viele bunte Glückwünsche zum Geburtstag und ganz tolle, praktische, brauchbare Geschenke (ja, das ist ein USB-Mikroskop!!!!!)

Was freut dich im Dezember? Freust du dich auf Weihnachten? Auf das neue Jahr?

5 Gedanken zu “Dinge, die mich freuen…

  1. Ich würde mich freuen, Dich als Nachbarin zu haben! Aber es gibt ja Wünsche die, auch zu Weihnachten, nicht in Erfüllung gehen. *schief*
    ;-) Aber auch aus der Ferne wünsche ich Dir ein schönes Weihnachtsfest, alles Liebe von der Biene

  2. Ich wünsche auch frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr 2012!
    Hoffentlich gibt es auch dann hier immer viel zu lesen.
    Deine Artikel finde ich herzerfrischend und freue mich immer, wenn ich hier etwas Neues lesen kann.

    VG, Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*