Lehrfilme im Web

Ich hätte nicht gedacht, dass mich das mit dem Lauftraining soooo anstrengt! Der Schweinehund ist gerade bei dieser Kälte extrem mächtig, aber nicht nur das: Durch das ständige immer mal wieder herumkränkeln gepaart mit diversen Befindlichkeitsstörungen, die sich mit der Tageszeit ändern, fühle ich mich einfach zu schlecht um locker eine Runde zu joggen.
Da dachte ich mir: Wenn schon keine Praxis, dann wenigstens Theorie! Und dann bin ich auf die Suche gegangen – und hurra, was es da nicht alles gibt! Die super 1-A Lehrfilmchen von damals gibt es auch online! (Und damit meine ich jetzt nicht Staplerfahrer Klaus!!!)

Hier zum Beispiel zum Thema Lauftechnik:

Ist das nicht toll, dass man sich mittlerweile fast alles von allen erklären lassen kann? Manchmal sind das zwar auch etwas merkwürdige Sachen, aber es gibt vermutlich auch hier Leute, die das wissen müssen.

Hier eine kleine Übersicht:

Videojug.com mit dem Motto „get good at life“ ist ein Portal für Lehrfilme aller Art von unterschiedlicher Qualität. Ganz besonders gelungen finde ich die Koch-Videos!

Hausgemacht.tv – ein Videoratgeber auf Deutsch, mit vielen Videoclips aus allen Bereichen in hoher Qualität. Wird anscheinend durch Sat1 unterstützt – macht aber nix. Übrigens auch für Bastler interessant, denn u.a. stellt das dawanda-Team einige Anleitungen rein!

Ganz toll sind auch die Videos von commoncraft in plain english und klarem deutsch! Hübsch illustriert werden komplizierte Sachverhalte ganz einfach!

Wer es ein bisschen akademischer braucht, kann auch mal den podcampus angucken.

Aber auch die manche Blogs bieten Hilfe und Tipps per Videoclip an, Clutterdiet und flylady als Beispiele für Hausarbeit und Entrümpeln.

Und, hast du schon ein Lieblingsvideo entdeckt? Nutzt du sowas oder lernst du lieber mit anderen Quellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*