List-o-Manie: Meine Herbst-Playlist

Nach einem abenteuerlichen „draussen“-Sommer zieht es mich im Herbst immer mein Zimmer. Da ist es türkis, gemütlich warm und bei einem Kakao macht Lesen und Vögel und Eichhörnchen beobachten noch mehr Spaß. Das Internetsurfen macht auch viel mehr Spaß, weil man kein schlechtes Gewissen wegen gutem Wetters haben muss :D YEAH!
Und weil mal wieder Zeit für ne Liste ist (also dacht ich so. Vielleicht ist auch Zeit für Pizza oder Eis mit heißen Himbeeren, keine Ahnung, was meinst du?), kommt hier meine Herbst-Playliste. Und zwar verlink ich hier schön anzusehende Musikvideos und tolle Songs.

herbstplaylist_fdd

1. Grimes – REALITi
…weil sie orangene Haare hat und das ja wohl DIE Farbe des Herbstes ist (und schöne Ohren hat sie auch)

2. Cosmo Sheldrake – The Moss
…weil er mich mit seinen dicken Pullovern und seinen roten Wangen immer an das frische, knackige Herbstwetter erinnert, das ich so mag

3. Abby – Time is golden
…weil das Herbstlicht alles in Gold tunkt. Okay, die Assoziation ist etwas verwegen.

4. Bon Iver – Hinnom, TX
…weil man es gut hören kann, wenn man Eichhörnchen beim Nüsse futtern beobachtet

5. Tycho – See
…weils irgendwie diese Herbststimmung für mich gut zusammenfasst. Irgendwie hat Herbst für mich immer auch was von Aufbruchsstimmung und Neuanfängen, mehr als die Neujahrsnacht.

Machst du mit? Deine Herbstmusikauswahl sollte alles beeinhalten, was du mit Herbst in Verbindung bringst.
Ich würde mich über neue Musikentdeckungen sehr freuen und brauche noch Tee-trink-Lieder und einen Kastanientiere-Song! :D

Ein Gedanke zu “List-o-Manie: Meine Herbst-Playlist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*