Literaturliste Umdenken – Anders leben

Dieser Beitrag ist für das Apfelmädchen und natürlich auch für alle anderen, die sich mit anderen Lebensstilen und Wertesystemen auseinandersetzen möchten. Ich habe mir neulich eine Menge Bücher in meine Bibliotheksmerkliste gepfeffert, die ich hier einfach teile, daher habe ich auch noch keine Meinung dazu. Ich hab natürlich selbst nicht vor, alles zu lesen. Es soll mir nur Anregungen geben, falls mir mal wieder nix einfällt. (hahhahaha)
Die Themenblase reicht von Bruttosozialglück, Generation Y, Ökodörfer, digitaler Wandel bis zum Zeitwohlstand, Transformationsdesign, Postwachstumsökonomie usw.
Ich habe absichtlich auf eine Verlinkung verzichtet, aber du kannst ja einfach per copy/paste in deinem Bibliothekskatalog, Lieblingssuchmaschine, social reading circle wasauchimmer danach suchen. Und ich habe versucht, die Liste grob zu sortieren, was nicht leicht war, da sich viele Themen überschneiden…

Politik
Jetzt reicht’s! : 50 Anleitungen zum Bürgerprotest – was jeder gegen Missstände tun kann / Harro Honolka
Revolution – Anleitung für eine neue Weltordnung / Russell Brand (<- ja genau der!!! das find ich oberspannend) Höllensturz und Hoffnung – warum unsere Welt zusammenbricht und wie sie sich erneuern kann / Hans-Joachim Hahn
Europa nach dem Fall / Walter Laquer
Kampf dem Kamikaze-Kapitalismus – es gibt Alternativen zum herrschenden System / David Graeber
An die Empörten dieser Erde – vom Protest zum Handeln / Stephane Hessel
Land unter – ein Pamphlet zur Lage der Nation / Wolfram Weimer

Zukunftsforschung
Das Megatrend-Prinzip / Matthias Horx
Wie wir morgen leben werden – 15 Lebensstiltrends, die unsere Zukunft prägen / Elke Wenzel et al
Die Zukunft – eine Einführung / Sascha Mamczak

Selbstversuche
Apokalypse jetzt! – wie ich mich auf eine neue Gesellschaft vorbereite / Greta Taubert
Der Mann ohne Geld – meine Erfahrungen aus einem Jahr Konsumverweigerung / Mark Boyle

Wirtschaft/Postwachstumsgesellschaft
Gut leben – eine Gesellschaft jenseits des Wachstums / Barbara Muraca
Wege aus der Wachstumsgesellschaft / Hrsg. von Harald Welzer und Klaus Wiegandt
Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben / Alberto Acosta
Transformationsdesign – Wege in eine zukunftsfähige Moderne / Bernd Sommer, Harald Welzer
Völlig utopisch – 17 Beispiele einer besseren Welt / Marc Engelhardt
Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt / Tim Jackson

Arbeitswelt
Die heimlichen Revolutionäre – wie die Generation Y unsere Welt verändert / Klaus Hurrelmann

Zeit
Warten – Erkundungen eines ungeliebten Zustands / Friederike Gräff
Anleitung zum Müßiggang / Tom Hodgkinson
Alles hat seine Zeit, nur ich hab keine – Wege in eine neue Zeitkultur / Karlheinz A. Geißler
Zeitwohlstand – wie wir anders arbeiten, nachhaltig wirtschaften und besser leben / Hartmut Rosa, Niko Paech et al

Bildung/Digitalität
Digitale Renaissance – Manifest für eine neue Welt / Burckhardt, Martin
Besser als die Wirklichkeit! – warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern / Jane McGonigal
Wem gehört die Zukunft? : du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne, du bist ihr Produkt / Jaron Lanier

Was hast du davon gelesen? Hast du weitere Tipps?

7 Gedanken zu “Literaturliste Umdenken – Anders leben

  1. Ich hab „Der Mann ohne Geld – meine Erfahrungen aus einem Jahr Konsumverweigerung“ von Boyle gelesen und mochte es. Er hatte in seinem Jahr ziemlich viel Glück (was das ganze irgendwie etwas unrealistisch scheinen lässt), aber trotzdem fand ich es interessant. Ich hatte es kurz nach Raphael Fellmers Buch gelesen (das man sich auch kostenlos auf seiner Internet-Seite runterladen kann), dass thematisch sehr ähnlich ist. Fand ich auch gut.
    Viele liebe Grüße,
    Marlia

  2. Danke für die Zusammenstellung!

    Bisher habe ich nur Tom Hodgkinsons „Anleitung zum Müßiggang“ gelesen, das liest sich schnell und flüssig.

    Tim Jackson habe ich gerade angefangen, habe dann aber einen aktuellen Paper von ihm für Friends of the Earth gefunden, „The Mindful Consumer“ den ich jetzt erst einmal lesen.

    Viel Spaß beim Lesen in jeden Fall, freue mich schon auf Deine Gedanken zu den Büchern.

  3. Liebe Frau DingDong,

    gaaanz großen Dank für deine tolle Liste und die Mühe, die du dir damit gemacht hast. Einige Bücher kenne ich tatsächlich noch nicht mal vom Namen her, „Zeitwohlstand“ hab ich mir gerade über die Degrowth-Mediathek runtergeladen. Das möchte ich ganz bald anfangen zu lesen.

    Nochmal Danke & liebe Grüße,
    Svenja (Apfelmädchen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*