Museum of useful things

Ach, warum lernt man denn nicht in der Schule was wirklich nützlich ist?
Warum Wurzel ziehen und Vektoren berechnen, wenn man nicht weiß, welche Dinge nützlich sind und welche nicht?
Vielleicht wäre alles ganz anders. Vielleicht wäre es dann ja so, dass man nützliche Dinge anders behandelt, Qualität statt Billigmist kauft, diese Dinge nicht so oft verliert, damit den Planeten und seine Seele schont und so weiter.
Aber was ist nützlich?

Im virtuellen Museum für nützliche Dinge kann man sich darüber schlau machen.
http://www.museumofusefulthings.com/
Und wenn man Lust hat, kann man das dort auch gleich kaufen.

Nützlich sind so viele Sachen! Büroklammern zum Beispiel. Tolle Erfindung. Und wenn man kreativ ist, kann man dafür auch ein Haus bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*