Nachrichten aus der Mülltonne

Gestern habe ich zwei Publikationen zum Thema Müll entdeckt.

Die erste davon ist vielleicht für Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher ganz spannend:
„Nachrichten aus der Tonne“ ist ein Bilder-Sachbuchabenteuer mit Leo und Polly Pop.
Die Geschichte ist schön illustriert und erzählt vom Entstehen und Vergehen des Mülls. Ich war überrascht, wie modern das Buch ist. An einer Stelle wird sogar schon die Vermüllung der Ozeane thematisiert. Es gibt auch Tipps für Challenges, so ist zum Beispiel die Aufforderung enthalten eine Woche ohne Plastik durchzuhalten oder einen Tag lang keinen Müll zu produzieren. Das fand ich super!
Kostenlos bestellbar bzw. hier als Download

Und die zweite Entdeckung war endlich ein hübsch aufgemachter Ratgeber. „Abfälle im Haushalt“ erläutert alle Fragen rund um Mülltrennung, Abfallarm einkaufen usw. Der Informationsgehalt erscheint auf den ersten Blick recht mau bzw. altbekannt, aber die wahre Stärke des Ratgebers liegt m. E. in den Frage-Antwort-Übersichten und den vielen Literaturangaben.

Bonus: Wer wissen will, was Bund und Länder für die Abfallvermeidung tun, klickt hier.

Noch mehr zum Thema Abfallarm einkaufen habe ich in diesem Beitrag zusammengestellt.

2 Gedanken zu “Nachrichten aus der Mülltonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*