Nagelbildchen selbst gemacht

Das Internet ist soooo toll! Da hab ich doch neulich eine Anleitung gefunden, wie man sich selbst Nagelbildchen drauf machen kann. Ich musste das natürlich sofort ausprobieren. Ist ein echter Hingucker geworden!

Man braucht dazu:
Zeitungspapierschnipsel
70% Isopropylalkohol (Desinfektionsmittel zur Wundreinigung)
Nagellack in deiner Lieblingsfarbe
Klarlack

  1. Die Nägel lackieren und gut trocknen lassen. Ich hab mich für türkisfarbenen Nagellack entschieden. (*lol*, wen wundert’s?)
  2. Zeitungspapierschnipsel zusammensuchen. Das Bildchen, dass ich gefunden habe, war aus einem Buchhandelsprospekt, der Kunstbücher verkauft. Ist zwar kein Zeitungspapier, aber hat sich so ähnlich angefühlt.
  3. Den lackierten Nagel mit Desinfektionsmittel einsprühen und das Zeitungspapierschnipselchen draufpressen. Ein bisschen warten, evtl. noch mal mit Alkohol nachfeuchten.
  4. vorsichtig das Papier abziehen und warten, bis alles trocken ist.
  5. Mit Klarlack überstreichen, damit das Bildchen hält

Fertig!
Ich mag den Grunge-Look des Bildchens, aber mit Zeitungspapier geht das bestimmt besser. Ich hab nur einen Nagel gemacht, weil ich nicht so viel interessantes Papier übrig hatte, aber das war okay. Zum Entfernen reicht ganz normaler Nagellackentferner. Ich geh jetzt Zeitung kaufen ;D

2 Gedanken zu “Nagelbildchen selbst gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*