persona

Durch diverse Blogs bin ich auf diesen Flickr-Stream aufmerksam geworden. Der Fotograf Jason Travis knipst schöne Portraits und kombiniert diese dann mit dem Tascheninhalt der abgelichteten Personen. Eigentlich ganz simpel, und eigentlich auch nix besonderes, wenn da nur nicht wieder dieses „Voyeur“-Gefühl befriedigt werden würde…

Tja. Irgendwie wirkt das nicht so ganz, wenn man seinen Tascheninhalt mal selbst fotografiert. Das sieht man nur, wieviel Blödsinn man mit sich rumschleppt, obwohl das schon das absolute Minimalprogramm ist.
Tascheninhalt

3 Gedanken zu “persona

  1. hehe das is ja lustig. sehr interessant! sag mal sind dass da ohrenstoepsel? die zwei figuren find ich super, dass du die mitnimmst, damit sie die welt in deiner tasche entdecken koennen *daumenhoch* ich werde meine zwei figuren ab jetzt auch immer mitnehmen! bin ja von taschen auf rucksack umgestiegen, den raeum ich aber staendig aus. was drin ist?
    eine windel, ein maiskolben vom felde, etwas angefressen, blueten und blaetter. bei gelegenheit fotografier ich das mal…

    find das aber eine schoene idee. es ist fuer einen selbst oft schon lustig was man oft unerwarteter weise aus seiner tasche zieht, interessant was andere so mit sich rumschleppen. lange zeit hatte ich immer einen kleinen fuchs dabei… wo ist der eigentlich hingekommen? sicherlich hat er irgendwo anders einen bau gefunden…

    find das aber viel interessanter von leuten die ich selbst kenne, als von fremden, dewegen, ziemlich kool fuer mich daas du den inhalt deiner tasche abfotografiert hast. danke hehe

  2. ich könnt da gar nicht mitmachen, denn ich besitze sowas wie eine tasche, die immer mitkommt gar nicht….. oder zählen Jackentaschen für sowas auch???
    mehr als n schlüssel, evtl. etwas Kleingeld und sporadisch einen gefundenen astrakronkorken, schwarze tüten und snickerspapier wird man bei mir nicht finden.
    bin ich da auls frau schon unterwegs-minimalistin? *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*