Tag 3 – Beruf/Job

Oh, der Gesundheitstag war zwar ansich eine sehr gute Idee. Leider hat das mit der gesunden Ernährung nicht wirklich geklappt (abends Pizza) und für Sport war ich auch noch zu schwach, aber das Prinzip ist gut und wenn ich ganz gesund bin wird das bestimmt was. Vielleicht hätte ich es auf einen anderen Tag legen sollen…

Aber nun zu heute.

Hier nochmal die Spielregeln.

Puh, das ist ein schwieriges Thema, da ich sowieso noch sehr viel in meinem neuen Job zu lernen habe.

Da meine Englischkenntnisse etwas eingerostet sind, werde ich heute wieder angefangen Vokabeln zu lernen. Und mir ein paar Merksätze zu basteln. Mein altes Vokabelheft aus der Berufsschule nutzt mir also doch noch etwas!
Ich werde die wichtigsten Wörter markieren und mir mindestens 10 Fachwörter einprägen.

Außerdem werde ich meine Unterlagen ausmisten und mit der Chefin besprechen, welche Projekte ich in diesem Jahr übernehmen kann.

Falls du mitmachst: Was hast du dir für heute ausgedacht?

Morgen gehts weiter mit: Freizeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*