To Do – im April

Ta-Da – der April ist da!
Diesmal war ich erfolgreich mit meiner Quest und es ist ein bisschen schade, dass es schon vorbei ist.
Das sind meine Fundstücke:

Wie man sieht, habe ich keine 30 Gegenstände gefunden, was mich einerseits sehr wundert (es liegt überall so viel Zeug herum, es ist Wahnsinn) andererseits auch nicht (zu lange krank, daher kein täglicher Weg). Das Puzzleteil ist auch nur 1 Teil, aber durch den Regen hat es sich aufgelöst in 3 Schichten. Was das runde Teil ist kann ich nicht rekonstruieren – vielleicht ein Ring?
Jedenfalls hat es Spaß gemacht, seine Augen aufzumachen und zu gucken was herum liegt. Das Aufbewahrungstütchen existiert ja noch, vielleicht mach ich also einfach weiter :D
Was hast du gefunden?

Kommen wir zu der…

Der Bildungsurlaub in Berlin war trotz Kälte klasse, Blut spenden war ich aufgrund meiner Erkrankung nicht und „Captain Marvel“ hab ich auch noch nicht geschafft, weil es mit meiner Superheldenfilmguckkollegin zeitlich nich gepasst hat. Dafür konnte ich neben meiner Quest auch mein „Erneuerungsshopping“ abhaken. Ich habs einigermaßen stressfrei hinbekommen, weil ich mir vorher einen genauen Plan zurecht gelegt habe und ich das meiste auch an einem Tag in einem Geschäft abhaken konnte. Und wie es sich für Minimalisten so gehört, verschwanden auch gleich 3 Säcke voll mit Klamotten, die mir zu groß geworden sind. (*luxusproblem*)

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben:

  • Ins Kino: Shazam!, Captain Marvel und natürlich Avengers Endgame
  • Blut spenden
  • zum Zahnarzt
  • die Walk Challenge weiter machen ab Woche 3
  • evtl. Heilfasten
  • ins Kunstforum

So, und weils ja nich langweilig werden soll:

Gefundene Gerüche:
Geh nach draussen. Fertige eine Liste aller Gerüche in deinem Viertel an. Sei so detailgenau wie möglich. Versuch, die Quellen zu identifizieren.

Nimmst du diese Quest an?

(Was daraus geworden ist, steht dann in der nächsten To Do Liste, Accountability und so)

2 Gedanken zu “To Do – im April

  1. Mal was zum Lachen. Habe mich 2x beim selben / gleichen Wort verlesen und daher folgendes gelesen:

    „Gefundene Gerüchte
    Geh nach draussen. Fertige eine Liste aller Gerüchte in deinem Viertel an. Sei so detailgenau wie möglich. Versuch, die Quellen zu identifizieren.

    Nimmst du diese Quest an?“

    Nun, ich bin mir nicht so sicher ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*