To Do – im August

Huch, mir ist jetzt gerade aufgefallen, dass ich gar keine To-Do-Liste für den Juli gepostet habe. Hat’s jemand bemerkt? NÖ :D
Mittlerweile lasse ich übrigens immer öfter To-Do-Planungen ausfallen. Vor allem am Wochenende. Es stört mich wenn dann nur unterbewusst, weil ich mir irgendwie verloren vorkomme und ich nicht weiß, was ich zuerst machen soll. Ein grausiger Zustand, der meist damit endet, dass alles im Chaos untergeht und eine Woche liegen bleibt. Letztlich fördert das aber die Kreativität!

Egal. Im August habe ich mir auch nicht viel vorgenommen.

– Urlaub!!! (ja, es gibt wieder eine Blogpause, denn offline sein schade nie!)
– Sport in allen Varationen (Schwimmen!!!)
Entdeckungen machen

Was machst du im August? Hast du einen Schlecht-Wetter und einen Gut-Wetter-Plan?

3 Gedanken zu “To Do – im August

  1. Danke – nein, habe ich noch nicht (gestern Nacht doch erst das erste mal von gehört/gelesen). Die Video-Buchvorstellung ist auf jeden Fall sehr inspirierend und macht richtig Lust drauf. Habe mir die Bücher direkt schon mal auf meinen Wunschzettel gebookmarked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*