Wochenrückblick

Wie angekündigt, gibt es nun den Wochenrückblick schon Freitag.
Meinem Arm geht es schon besser, allerdings muss ich noch ein bisschen vorsichtig sein. Die Wochenenden werden also zukünftig mehr und mehr ohne Computer stattfinden müssen. Oh, wenn mein Arzt wüsste, dass ich permanent blogge oder auf Twitter abhänge, gott, der würde mir den Kopf abreissen!! Also nicht weitersagen, okay?

Gesehen: „Pretty in Pink“ (eine Überdosis 80er Jahre) und „Männer, die auf Ziegen starren“ (LOL)
Getan: Wundertütenfüllung gekauft, mit meinem besten Freund durch Hamburg spaziert, in einer Shoppingmall herumgelungert und die Gesichter der Konsumenten betrachtet
Gehört: Den Super Mario Song :D
Gelesen: „1984“ von George Orwell
Geklickt: helvetictoc
Gedacht: Wenn mein Arzt wüsste…
Geärgert: Was schenkt man einem ungezogenen Kind?!?!?!? (hat da irgendwer Vorschläge?)
Gefreut: dem Arm gehts besser! juhu!
Gekauft: ein vegetarisches Kochbuch, ein Alltagsmuseum ;)
Gewünscht: Gesundheit
Geplant: wie ich den Tag so rumbringe

Ich wünsch dir einen schönen Freitag und ein supertollesmegageniales Wochenende! Was wirst du tun?

2 Gedanken zu “Wochenrückblick

  1. Am Samstag werde ich meinem Büro zu Hause aufräumen und meine Küchenschränke malen . Am Sonntag sind meine Eltern kommen zu Besuch.

  2. Heute habe ich ein komisches Gefühl. Es ist Sonntag, sonst bin ich da ganz gespannt auf den Wochenrückblick, der nun schon am Freitag zu lesen war (die Freude war genauso groß, ebenso das Verständnis für die Blogreduzierung am Wochenende). Dennoch muss ich sagen, es verwirrt mich, deswegen fühle ich mich heute irgendwie wie Dienstag. Und Dienstags höre ich immer Reggae, also irgendwie verschiebt sich jetzt alles, denn wäre heute Dienstag, wäre übermorgen schon mein Lieblingstag, der Donnerstag, ist er aber nicht und jetzt weiss ich gar nicht mehr wann ich Reggae hören soll, den Wochenrückblick sehnsüchtig erwarten kann und mein Lieblingstag hängt schwerelos im Weltall umher. Ich hoffe das bekomme ich geregelt, sonst wirds kritisch 8-) Einen schönen Sonndienstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*