Wochenrückblick

Diese Woche war schon erfolgreicher, was mein Projekt anging. Das Einzige, was mich ein bisschen enttäuscht hat, war die Tatsache, dass mein Mikroskop mit meinem Mac nicht läuft. Da muss ich noch nach einer Lösung suchen. Aber hier trotzdem schon mal ein Bild. Highlight war natürlich „Rock the Ballet“. Da konnten wir zu einem Spottpreis von 15 Euro pro Karte hin und haben es richtig genossen! Die Jungs haben es wirklich drauf und ich habe beschlossen, dass ich auch solche Beine brauche, wie die Tänzerin in ihrem Glitzerkleidchen. Das motiviert :D

Gesehen: Gregs Tagebuch 2 (total witzig!!!) und „Rock the Ballet“ (geht da hin, wenn ihr könnt!)
Getan: ein bisschen Fitnessgymnastik, auf meine Haltung geachtet, viel zu viel Süßigkeiten gegessen, doch noch mehr Bastelzeug aussortiert, einen Gutschein gebastelt
Gehört: From The Mouth of The Sun – Like Shadows In An Empty Cathedral
Gelesen: „Weniger kann mehr“ von Uflias Meyer, Greg’s Tagebuch 4,5 und 6 (jetzt hab ich alle durch, sie sind klasse!)
Geklickt: Einhornkacka
Gedacht: Es wäre toll, wenn sich Knoblauchfahnen leichter lösen würden…
Geärgert: über Firmen, die meine Inbox überfluten. Ich will nichts über euch schreiben, verlinken will ich euch auch nicht und eure Geschenke finde ich doof!
Gefreut: Babyfotos von einen neuen Erdenbürger. (Also ich glaube nicht, dass Deutschland ausstirbt)
Gekauft: Mottenschutz, Briefmarken und Parfüm (hahahaha, klingt nach dem Einkaufszettel einer 80jährigen :D)
Gewünscht: eine Schneewehe, die alles dicht macht.
Geplant: meinen Urlaub!!!!! Wohooo bald ist es soweit!

Wie war deine Woche? Was machst du am Wochenende?

2 Gedanken zu “Wochenrückblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*