Wochenrückblick

Heute ist mir aufgefallen, dass bald Weihnachten ist. Und evtl. gibt es morgen schon Schnee!!! Krass. Ich finde Schnee generell super, aber wenn er Ende Oktober schon kommt, wittere ich sofort „Klimawandel“ und werde traurig. Mal sehen. Die Kälte mag ich sehr, hoffentlich bleibt das so.

Gesehen: eine Folge Star Trek Voyager
Getan: Köln besucht, viel geredet, zu wenig geschlafen
Gehört: immer noch labrassbanda
Gelesen: „Die Bibel in 100 Minuten“
Geklickt: Tree Decoration 101 (die beste Anleitung die es im ganzen Web gibt. Wirklich.)
Gedacht: Hormone sind eine echt verrückte Angelegenheit
Geärgert: über Kollegen. Und ein klein bisschen über mich selbst, weil ich den Zug verpasst habe ;D
Gefreut: …als ich den Schlüssel meiner Arbeitskollegin wiedergefunden habe, den sie im Park verloren hat.
Gekauft: Ein „G“ und ein „D“
Gewünscht: Stille und Klarheit im Kopf
Geplant: das komplette, zusatzstofffreie Wochenmenu

Ein Gedanke zu “Wochenrückblick

  1. Ja, Du hast recht: Es ist bald Weihnachten.
    Nu ja,
    vielleicht gibt es morgen noch keinen Schnee, aber es ist in jedem Fall die Zeit der Weihnachtsvorbereitungen.
    Sücher, man schmückt Ende Oktober noch keinen Baum. Wäre ja auch bekloppt. Sagen jedenfalls die ANDEREN …
    ABER: Man muß doch gefeit sein, wenn der November naht. Da will man doch vorbereitet sein, um der Dezemberfratze frühzeitig ins Gesicht springen zu können und um zu sagen: Ja, ich habe mich vorbereitet und bin schon seit dem Oktoberfest auf den Tannenbaum-Run in Hab-Acht-Stellung! Ha ha! Komm nur, Du Adventszeit!!! Dich gib ich!!!
    Mein Baum bleibt ab Mitte November ganz sicher nicht kahl!
    Und das hat leider gar nichts mit „Verzichten“ a la Frollein Schwingel-Schwingel-Dingeli-Dong zu tun!!!!Ha ha! Nein, i-wo!! Was habe ich wieder ausgegeben! Und es ist erst Ende Oktober!!!
    Man möchte sein Haupt in den Händen vergraben.
    Purzel, ob des zu üppigen Behanges neige ich dieses Jahr zum Zweitbaum. Mit Verzicht hat das nix zu tun, aber – und jetzt kommt der wirklich wichtige Teil meines Kommentars – wenn Du magst, dann schau in der Weihnachtszeit doch mal bei mir vorbei. Und wenn es nur zwecks Erblindens ob des Weihnachtsschmucksüberbehanges wegen ist.
    Ich würde mich so freuen!
    Grüßchen an Doktor Schw.,
    der KERL!
    … weisse Bescheid …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*