Wochenrückblick KW 1/2015

wrimg

Und schon ist die erste Kalenderwoche des neuen Jahres um! Vermutlich nutzt ihr den Sonntag auch zum Ausruhen, die Feierei der letzten 2 Wochen war eh ein bisschen heftig, also können wir uns ruhigen Gewissens durchs Netz klicken:

Diese Dinger haben zuerst einen „habenwill“-Reflex ausgelöst, weil diese Porzellanfiguren so hübsch sind, dass ich sie am liebsten jeden Tag anschauen will. Ich mag weder Kram herumstehen haben und schon gar keine Porzellanfiguren, aber diese künstlerische Handfertigkeit beeindruckt mich sehr! Sind sie nicht toll?!

Online inSpirograph! oh je…hypnotisch!


Schwarz und Weiß – minimalistisch!
Schöne Sammlung

Außerdem auch noch ein neuer Minimalismusblog aus der Sicht einer 50-jährigen Bloggerin. Ich warte ja schon lange auf einen Blog von/für diese Zielgruppe. Denn das Entrümpeln und Ausmisten ist deutlich anders, wenn man schon einiges hinter sich hat.

Eine Adventure-Time Schriftart!!! oder doch lieber Comic-Blasen?

Weil wir hier gerne von Dingen sprechen…zieht euch diese Sachen mal rein!

Es folgt nun die Edition Neujahrsvorsätze 2015:

Die Neujahrsansprache von Frau Berg

Erinnert ihr euch noch an den „No-Impact-Man“? hier ist der Film dazu, den ich sehr interessant fand, weil er so normal daherkommt. Interessant daran waren vor allem die Reaktionen auf sein Experiment und wie sich die Familie gemeinsam durch diesen radikalen Schritt ändert. Nur Radfahren in NY wär überhaupt nix für mich…Für alle, die sich für #zerowaste interessieren.
Auf der Seite finden sich noch zig andere Film zu diversen Themen wie Aktivismus, Nachhaltigkeit, Tier- und Umweltschutz, Lebensmittel- und Energiepolitik usw.

Für Filofax-Einlagen und sonstige DIY-Projekte gibts hier verschiedene Muster zum Downloaden und Ausdrucken.

Futter und Ideen für Vorlagen für den Haushaltsplaner gibts hier

Ideen für ein supertolles 2015 via zenhabits

Ein bisschen mehr sporteln steht auf deiner Neujahrsvorsatz-Liste? Dann bastel dir doch eine Workout-Routine zusammen!

Besser bloggen: 11 Questions to ask yourself about your blog

30 Tage Minimalismus-Challenge für Einsteiger

So, viel Spaß beim Klicken! Schönen Restsonntag noch!

8 Gedanken zu “Wochenrückblick KW 1/2015

  1. Hallöchen,

    ich wollte das letzte Mal schon einen Kommentar hinterlassen, aber deine Seite wollte es nicht zulassen. Vielleicht habe ich heute ja mehr Glück.
    Auf deinen Blog bin ich im letzten Jahr gestoßen und er hat mir sehr geholfen, mein eigenes Projekt zu planen – ich habe deinen tollen Adventskalender für einen Neujahrskalender umgemodelt (natürlich immer unter Angabe deines Blogs) und bin auf dem Weg zu einem reduzierterem Leben.
    Ich lese sehr gerne bei dir, finde hier schöne Tipps und schaue gerne wieder vorbei.

    Einen lieben Gruß,

    Haike

    1. Hallo, danke für deinen Kommentar, ich freu mich überhaupt noch Kommentare zu bekommen, das Problem ist wirklich verzwickt :(
      Viel Erfolg bei deinen Projekten, ich schau mal auf deinem Blog vorbei! :)

  2. Oh wie cool, Linktips :) Ich steh total auf so Fundstücke Sammlungen. Bei Apfelmädchen und sadfsh speicher ich mir auch immer fast alle.
    Ich mag übrigens deine Grafiken mit den Vintage Damen immer sehr, sehr. Muss ich irgendwann mal genauer nachfragen, wie du die erstellst.

    1. Ja, ich find Linktipps auch immer super, ich finde immer so viel und da dachte ich mir, ich will die auch mal außerhalb von Twitter teilen.
      Hehe, ja die Vintage Damen :D Mich amüsieren sie auch. Ich google mir gemeinfreie Bilder und bastel dann mit Photoshop/Gimp/Picmonkey etc. ein bisschen was drüber. Schriftarten suche ich mir vorher bei dafont.com oder so aus.

  3. Danke für die Tips :) Ich hab mich bisher immer vor Bildbearbeitung gedrückt, weil mein Papa der totale Pro ist. Aber es kommen gerade von allen Seiten Tutorials auf mich zu, ist wohl ein Zeichen endlich mal den Popo aus der comfort Zone zu bequemen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*