Wochenrückblick KW 23/2019

Mein Kopf funktioniert wieder. Der hat irgendwann gestern nach 3 Cosmopolitans, einem Bier und noch irgendwas mit Wodka und O-Saft abgeschaltet. Und das war der schon der zweite Geburtstag in diesem Monat, der gefeiert wurde. Aaaanstrengend ;D Aber, was man mit einem Wackelkopf und einem Sonntag machen kann ist eindeutig: Abgammeln und ziellos durchs Netz surfen und coole Sachen finden:

Zum Beispiel kann man sich mit diesem Youtube Kanal ordentlich Zeit vertreiben, in dem man Sci-Fi Kurzfilme anschaut.

Von dieser Schule kann man sich noch einiges abschauen. Man könnte mit dem wertschätzen und loben auch gleich am Dienstag im Büro anfangen und dann guckt man mal was passiert.

Interessanter Beitrag für ein interessantes Buch. So gehts mir ja schon seit Jahren, weshalb ich oft halt auch aufhöre zu reden. Das gute Gespräch ist tot, oder?

Hm…das könnte vielleicht ein besserer Ansatz zur Zielerreichung sein?

Dieser TED-Talk war sehr interessant

How To Get 10X The Value From Every Book You Read

Diese Einleitung zum Thema Abnehmen ohne Diät fand ich äußerst hilfreich. Endlich hat das mal jemand aufgeschrieben, dass es beim Abnehmen um viel mehr geht als bloß Kalorien zählen und ein bisschen Sport machen…Hier kann man die komplette Serie lesen.

Dieser wunderbar eklige Instagramaccount bringt mich immer wieder zum Lachen :D und ich meine damit diesen ugly laugh mit grunzen und Tränen in den Augen :D

oki, das wars. Schönen Feiertag!

3 Gedanken zu “Wochenrückblick KW 23/2019

  1. Einen schönen Pfingstmontag!

    Weil ich gerade hier lese, dass du, wie ich, auch DUST auf Youtube abonniert hast:
    Hast du generelle Kanalempfehlungen für Youtube? Ich habe letztens kräftig die Abo-Liste ausgemistet und hätte noch Platz für ein paar interessante Empfehlungen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*