Wochenrückblick KW13/2015

Okay, ich erkläre die Blogpause für beendet. Die Pause war notwendig, aber immer wenn ich zu viel „Pause“ mache, kommt mein Schreibfluss ins Stocken und mir gehen die Ideen aus. Je mehr ich schreibe, desto mehr Ideen habe ich. Keine Ahnung warum das so ist.

Um mich langsam heran zu tasten, poste ich erstmal eine paar interessante Links:

Deadpool hat jetzt schon ne offizielle Film-Website und ich kann mich nicht mehr beruhigen. Achso, auch sehr witzig: Deadpool auf Pinterest

30 neue Fliegenarten in L.A. entdeckt – bedeutet: wir haben überhaupt keine Ahnung was in der Fliegenwelt so vor sich geht.

Dieses Buch klingt interessant. Generation Y, soso. Hat das jemand schon gelesen?

Captain Janeway eignet sich wunderbar als Inspiration für Nachwuchsführungskräfte. Wer es nicht glaubt, guckt hier. Je weiter ich nach unten gescrollt habe, desto lauter musste ich lachen :D

Social Media Detox? Accountkiller bietet Anleitungen für jede Plattform.

Für die Mädels: Weil mir Pinterest immer so langweilige American-Hausfrau-Ideen ins Dashboard „auswählt“, habe ich gedacht, ich füttere mal deren Algorhythmus indem ich Boards wie denen hier folge. Das ist dann immer ne nette Überraschung :D

2 Gedanken zu “Wochenrückblick KW13/2015

  1. Gelesen habe ich die Gen Y nicht. Aber der Kerl hatte unlängst ein Seminar, das sich damit beschäftigt hat, wie man Gen Y -Menschen führt bzw. motiviert bekommt (Autobauer).
    Stichworte: Livebalance, Medienitegration, Homeoffice…
    Die Babyboomer und X-er, um mal bei den Stereotypen zu bleiben, haben da wohl die Augen weit aufgerissen.
    Insgesamt halte ich es aber für gewagt, eine Generation an x Merkmalen festzumachen. Man kann allenfalls Tendenzen zeigen. Wenn ich mir nur vorstelle, was Leute, die 10 Jahre jünger sind, antreibt… da kann ich es fast nicht an einen verbindenden Generationenbegriff glauben :)

Schreibe einen Kommentar zu Sabrina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*