Wochenrückblick KW18/2016

wochenrueckblick / digitale Fundstücke - Linklove

Ja ich gebs zu, den Wochenrückblick der KW 17 hab ich völlig unterschlagen, aber ich war faul und kaum online und da dachte ich, euch macht es auch nix aus. So ist es doch, oder? :D

Naja, dafür aber jetzt!

Relationship Salve – the practice of intentional dialogues von zenhabits und ebenfalls von Leo: ein lesenswerter Artikel über Orientierung in fremden Städten. Ich kann mich innerhalb kürzester Zeit sehr gut an fremden Orten orientieren und er hat sich die Mühe gemacht, das mal aufzuschreiben was da genau bei IHM im Gehirn passiert. Und das kann ich voll und ganz unterschreiben, ich mach das genauso. Vielleicht können das visuell-orientierte Menschen ein bisschen besser, aber trainieren kann das trotzdem jeder.

Klimawandel und Armut in Europa

Ein Haus aus Plastik und den Mars entdecken.

Tolle Erklärung zum Thema Motivation

Wieder was gelernt: Yonic ist anscheinend das Gegenteil von Phallic

Plastik – Erfolgsgeschichte oder Zeitbombe?

Männer lesen fiese Tweets vor. Die Frau, die es betrifft, sitzt vor ihnen.

Ein Gedanke zu “Wochenrückblick KW18/2016

  1. So viel Lesenswertes, Cloudy!

    Ich persönlich wöllte nicht in einem Haus aus Plastikflaschen leben. Diese ganzen giftigen Gase versuche ich ja gerade zu meiden.

    Yonisch gefällt mir außerordentlich gut – und ich bin überrascht, wie viele yonische Elemente es auf der Welt gibt, wo ich mich doch schon oft gefragt habe, wie die Welt wohl aussehen würde, wenn sie von Yonis-Symbolen dominiert würde. Jetzt bin ich zu dem Schluss gekommen, dass sie sich wahrscheinlich sogar die Waage halten und es nur eine Frage des Augenmerks ist.

    Ironie, dass du gerade die fiesen Tweets zum Muttertag mit rein nimmst. Da frage ich mich doch, wie das Verhältins der Urheber zu ihren Müttern so ist.

    Lieber Gruß,
    Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*