Wochenrückblick

Diese Woche raste an mir vorbei, unglaublich. Ich habe mir nicht mal viel auf die To-Do-Liste geschrieben, aber irgendwie habe ich selbst das nicht hinbekommen. Früher hätte ich moch darüber geärgert, aber eigentlich ist es ja eh wurscht. Oder?

Gesehen: Max Goldt live (immer ein Erlebnis)
Getan: gelaufen, zu wenig geschlafen, den Berlin Besuch geplant, Laugenbrezn gemampft und
Gehört: „The Artist“ O.S.T.
Gelesen: „Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter“ von Anja Maier
Geklickt: www.happycow.net und Vegetarian Travel Tips
Gedacht: Wieso klappt diese Ausleihreduzierung/-begrenzung denn nie???
Geärgert: Nirwana-Schokolade schmeckt ja wirklich gut, aber muss ich mich deshalb so damit vollstopfen?!
Gefreut: Uuuuuuuuuuuuurlauuuuub!!
Gekauft: Eine Zeitschrift mit hübschen Bildern drin und Schuhe, endlich.
Gewünscht: Sonnenschein
Geplant: Berlin, wir kommen!!!

Was machst du am Wochenende?

Hier in Hamburg ist nicht nur Hafengeburtstag sondern es gibt auch wieder besonders schöne Sachen zu bestaunen!

3 Gedanken zu “Wochenrückblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*