Wochenrückblick

Diese Woche war ja fürchterlich! Dienstag ist mir durch einen Hinweis meiner Sitznachbarin erst aufgefallen, dass meine praktische Abschlussprüfung schon nächsten Freitag ist und seit dem bin ich ein psychisches Wrack. Bin zurzeit ziemlich nah am Wasser gebaut und atme nicht tief genug. Vermutlich bin ich deshalb so abgestürtzt und hänge nur noch vorm Dschungelcamp und mache nichts anderes mehr als im Internet herumzugurken. Von schlechter Ernährung, zu viel Kaffee und zu wenig Schlaf will ich gar nicht erst anfangen. Die nächste Woche muss ich mich mehr zusammen reissen.

Gesehen: Big Bang Theory (ich könnte wirklich den ganzen Tag nichts anderes tun, als das zu gucken!!!) und ja, das Dschungelcamp. Ein merkwürdiges Gefühl, plötzlich mit anderen mitreden zu können…
Getan: mich auf meine praktische Abschlussprüfung vorbereitet, dabei ziemlich hysterisch gewesen, mich wieder beruhigt und versucht nicht wieder auszuflippen.
Gehört: eine selbst zusammengestellte CD eines Freundes (danke m.!)
Gelesen:„Hard-boiled und Hard-luck“ von Banana Yoshimoto und „Warum Geld vielleicht doch glücklich macht“ von Sibylle Berg
Geklickt: Rainbow melody maker
Gedacht: muss das sein?
Geärgert: über die Sinnlosigkeit, jetzt am Ende noch was in der Schule machen zu müssen
Gefreut: alle Daumen, die ich kenne werden gedrückt
Gekauft: Federn und Haarklammern für ein Geschenk
Gewünscht: es möge doch bitte schon vorbei sein
Geplant: wie meine Prüfungsvorbereitung laufen soll

Wie war deine Woche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*