Wochenrückblick KW31/2019

Es gibt gute Neuigkeiten! Mein Geschmacks- und Geruchssinn ist wieder da! Benzin/Abgase draußen riechen noch etwas seltsam, aber sonst ist alles wieder normal und es schmeckt auch alles wieder normal. Hat auch nur 2 Monate gedauert.
Momentan experimentiere ich mit Natron und trinke ab und zu einen halben Teelöffel Natron aufgelöst in Wasser. Bisher tut mir das wahnsinnig gut, mal sehen was sonst noch passiert. Und ja, das habe ich von Pinterest :D

Aber nun zu den Links der Woche:

ich freue mich wahnsinnig auf diesen Film. FF7 war total lame, aber der hier ist mit Idris Elba und aus 2019, also habe ich Hoffnung!

How to build closer relationships

Äthiopien hat an einem Tag 350 Millionen Bäume gepflanzt. Aber ob das wirklich so stimmt?

Das Challenger Unglück aus der Helikopter Perspektive :(

Das sollte man sich für alle Fälle schon mal merken…Hong Kong Protesters Use Lasers to Block Facial Recognition Tech

Julius Horsthuis hat einen neuen Fraktal-Kurzfilm online!

Story time: the five children’s books every adult should read Kennst du noch Kinderbücher, die man aucn noch als Erwachsener lesen kann/soll? Ich mag ja „Gregs Tagebücher“ und eine Kollegin ist totaler Fan der „Die Schule der magischen Tiere“. Und es gibt ganz viele wunderbare Bilderbücher. Stöber mal durch die Bücherei, das macht Spaß.

Dieser Blog ist für mich momentan wahnsinnig hilfreich.

hahahaha :D

Kinder sind so clever und lieb, manchmal.

…und ein bisschen Musik zum Abschluss

Komm gut in die Woche!

2 Gedanken zu “Wochenrückblick KW31/2019

  1. Guter Blog, den Du da gefunden hast! Das hört sich sehr stimmig an.

    Mich macht das in meinem Umkreis immer ganz irre und traurig , wenn ich sehe, wie die Leute dauernd um dieses Thema Gewicht und Diäten kreisen und meist auf lange Sicht immer unglücklicher werden, und in dem Blog ist ja gut beschrieben, wieso das so ist.
    Es gibt verschiedene Zustände, Veranlagungen , Problemfelder, krankheitsbedingte Gewichtsveränderung – aber immer wichtig ist, dass wir Körper, Geist UND Seele sind! (Das vergessen die Hochglanz -Instagrammer und Fitness Blogger leider immer.:-/)

    Die Aufgabe im Leben ist doch, herauszufinden, wie man tickt, also wer man eigentlich ist! Dafür müssen wir unsere Sinne schärfen, still nach innen gehen und nach außen, beobachten, bewerten, erfahren. Und von all dem kann man sich schön ablenken mit kalorienzählen, exzessivem Sport, usw. ,so kommt es mir jedenfalls oft vor.
    Weiterhin gute Reise wünsche ich!:-)

  2. Und danke für das fraktale Video, das ist beeindruckend!

    Kinderbücher, ich hab die Reihe von Alexander Wolkow gelesen (Zauberer der smaragdenstadt) und Harry Potter. Greg usw. ist an mir vorbeigegangen.
    Aber ich nehme auch heute gerne mal ein Buch aus meiner Kindheit oder Jugendzeit zur Hand und freue mich, wenn ich meinem jüngeren Selbst dadurch/darin noch einmal begegne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*