Wochenrückblick

Oh wow, diese Woche werde ich nie vergessen! Ich arbeite wohl wirklich mit den besten Kollegen der Welt zusammen! Aufgrund meiner neuen Stelle im Team (bin jetzt sowas wie ne Nachwuchsführungskraft LOL) haben 13 Kollegen in kollektiver Heimlichtuerei ein komplett zusatzstofffreies Frühstück organisiert und mich zum Empfang mit Konfetti beworfen. Das war schon immer ein geheimer Wunschtraum von mir und am Donnerstag ist er wahr geworden! Das war sooo schön. (Und es war auch recycletes Konfetti aus dem Locher dabei ;D) Eine Kollegin hat sogar Butter für uns selbst gemacht…und dann gabs auch noch sinnvolle, gemschmackvoll ausgesuchte, sich selbst verbrauchende Geschenke. Ich könnt schon wieder heulen *schnief*

Gesehen: nichts, obwohl ich einiges an DVDs daheim hatte
Getan: mich mit nem alten Kumpel getroffen, in Konfetti gebadet
Gehört:
Gelesen: Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry und „Entdecke deine Stadt“ (ein Kinderbuch zum Thema Stadtplanung und -abenteuer)
Geklickt: http://nintendo8.com/
Gedacht: brauch ich ein Ipad? Oder ist das nur ein gehirngewaschenes „Wollen“? und „Verflucht, bin ich ein Glückspilz!“
Geärgert: Wichtigtuer mit Handys, die Handyverbote in öffentlichen Räumen ignorieren
Gefreut: über Konfettiiiiiii, selbstgemachte Butter, ruhige Arbeitstage, die Verabschiedung „bis morgen!“ benutzen zu können und per Fleurop eine Freude machen
Gekauft: Glanzbildchen mit psychotischen Katzen
Gewünscht:
Geplant: Energie tanken

Ein schönes Wochenende!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*